Freitaler Technologiepark – Erweiterung

Ein weiteres Projekt ist geplant; die Erweiterung der Flächen des Freitaler Technologieparks mit weiteren ca. 33.000,0 m². Diese Flächen liegen teilweise direkt angrenzend an den Freitaler Technologiepark und sind daher als Erweiterungsoption prädestiniert.

Die sich abzeichnende Flächenbilanz auf dem F2 Freitaler Technologiepark zeigt einen deutlichen Bedarf an neuen Gewerbegrundstücksflächen. Sie sind an der verkehrlichen Anbindung zur „Erschließungsstraße Gewerbliche Wirtschaft“ sowie an den ÖPNV und die Einordnung im Flächennutzungsplan als Gewerbegebiet als ein idealer, innerstädtischer Standort zu sehen.

Hierfür wurde zur Sanierung und Erschließung Ende 2016 ein Fördermittelantrag eingereicht, welcher positiv beschieden worden ist. Der Zuwendungsbescheid wurde im August 2017 durch Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig an den Oberbürgermeister Uwe Rumberg und unserem Geschäftsführer Herrn Alexander Karrei übergeben – rund 4,2 Mio EUR aus GRW-Mitteln.

Mit der Revitalisierung zum Gewerbestandort kann die Stadtstruktur hier eine Belebung erfahren und das Umfeld positiv beeinflussen. Somit könnten ab 2018 weitere ca. 30.000,0 m² Gewerbeflächen für die nachhaltige Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Freital angeboten werden.