Innovation

gewachsen aus

Tradition

Der Wirtschaftsstandort Freital

Technologiezentrum

Mitten im Stadtzentrum gelegen bietet das F1 Existenzgründern sowie klein- und mittelständigen Unternehmen – vorwiegend im produzierenden Gewerbe – zu optimalen Rahmenbedingungen ca. 10.000 m² gut strukturierte und medial umfassend ausgestattete Gewerbe- und Büroflächen.

mehr erfahren
Technologiepark

Erfolgreiche Geschäfte beanspruchen irgendwann mehr Raum. Um unseren eingemieteten Unternehmen die Perspektive für die Errichtung eigener Produktionsstätten zu sichern, wurde in unmittelbarer Nachbarschaft zum F1 Freitaler Technologiezentrum folgerichtig F2 Freitaler Technologiepark erschlossen.

mehr erfahren
Technologiepark Erweiterung

Die Erweiterung der Flächen des Freitaler Technologieparks mit weiteren ca. 33.000 m². Diese Flächen liegen teilweise direkt angrenzend an den Freitaler Technologiepark und sind daher als Erweiterungsoption prädestiniert. Hierfür wurde Ende 2016 ein Fördermittelantrag eingereicht, welcher positiv beschieden worden ist.

mehr erfahren
Technologiepark Ost

Ein weiteres Projekt ist F3 Freitaler Technologiepark Ost. Ziel ist es, auf einer industriellen Brache an der Coschützer Straße und der Birkigter Straße weitere Gewerbeflächen für Firmenansiedlungen oder -erweiterungen entstehen zu lassen. Insgesamt handelt es sich um ca. 15.000 m² Fläche.

mehr erfahren
Konferenzen & Seminare

Tagungs- und Konferenzräume im F1

mehr erfahren
Aktuelles & Archiv

Neuigkeiten aus dem Wirtschaftsstandort Freital

mehr erfahren
  • Die Technologie- und Gründerzentrum Freital GmbH

    Als Tochtergesellschaft der Großen Kreisstadt Freital soll die Technologie- und Gründerzentrum Freital GmbH die Vorzüge und die Infrastruktur des Wirtschaftsstandortes Freital weiter entwickeln und kommunizieren. Als Schnittstelle zwischen Wirtschaft, kommunalen Einrichtungen sowie Politik finden hier örtliche Unternehmen ebenso wie Startups oder Neuansiedlungen kompetente Ansprechpartner und Unterstützung.

    Die Technologie- und Gründerzentrum Freital GmbH ist gleichzeitig Träger des nach höchsten technischen Standards ausgestatteten F1 Freitaler Technologiezentrums (errichtet 2013) sowie dem F2 Freitaler Technologiepark und seinen Erweiterungsflächen. Hier finden gerade junge aufstrebende Unternehmen beste Bedingungen zum nachhaltigen Gedeihen und Wachsen.

    Mittlerweile hat sich das Freitaler Technologiezentrum mit seinen vierteljährlichen Wirtschaftsstammtischen und regelmäßigen Ausstellungen regionaler Künstler als Freitals wichtigster Treffpunkt für Wirtschaft und Kultur etabliert. Dazu trägt auch in hohem Maße das gastronomische Angebot der öffentlichen Kantine „WirtschaftF1“ bei. Hier treffen sich zahlreiche Unternehmer der Stadt, um gemeinsam zu speisen, sich dabei auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

  • Mittlerweile bereits eine feste Größe im Freitaler Wirtschaftsleben

    Vergangene Wirtschaftsstammtische, Ausstellungen und vieles mehr standen in den letzten Jahren im Mittelpunkt unserer Veranstaltungen. Hier war es uns wichtig, dass es zum Austausch zwischen den Unternehmern, Künstlern, weiteren Gästen und das Knüpfen neuer Kontakte kam.

    Alle weiteren Infos finden Sie hier.

  • Erstklassige Kontakte zur Wirtschaft

    Gemeinsam mit anderen Technologiezentren, Bildungs- und Forschungseinrichtungen hat sich die Technologie- und Gründerzentrum Freital GmbH zu einem wichtigen Wirtschaftsförderer entwickelt.

    Zahlreiche Unternehmen der Region profitieren von den engen Kontakten zu namenhaften Persönlichkeiten aus Industrie und Forschung, wie auch zu wirtschaftsnahen Verbänden und Institutionen.

    Die räumliche Nähe zu den Universitäts- und Forschungsstandorten Dresden, Freiberg, Tharandt sowie Mittweida gewährleisten ideale Ausgangsbedingungen für Startups, Neuansiedlungen und Investitionen.

    Beraten, Vernetzen und Begleiten

    Es ist vor allem die regionale Kompetenz, mit der die TGF aktiv dazu beiträgt, Anfragen von überregional agierenden Unternehmen und Einrichtungen mit der hiesigen Wirtschaft anzubahnen und zu moderieren.

    Gleichermaßen unterstützt die TGF die Unternehmer vor Ort bei der Suche nach überregionalenPartnern.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Dresdner Straße 172, 01705 Freital

10 min von der A17

25min vom Flughafen Dresden

15min vom Hauptbahnhof Dresden